Online Vortrag „Liebevoll Grenzen setzen“ am 09. März 2021 um 19:00 Uhr

Eine Grenzsetzung in der Erziehung ist die Voraussetzung für die gute Entwicklung unserer Kinder.

Referentin Nadja Pichler informiert wie wir Grenzen setzen können, die haltgebend und Be-für-wortend sind und nicht überfahren. Wie finde ich heraus, wo überhaupt die Grenze für mich liegt? Immer dort, wo es Grenzen gibt, lohnt es sich natürlich auch sich mit dem Inhalt , also deinen Wichtigkeiten zu beschäftigen.. Oder bildlich ausgedrückt: Was wäre denn ein Zaun ohne das EinzäunensWERTe?

Ein vielseitiger Abend mit Übungen und Gelegenheiten, die eigene Grenzsetzung zu reflektieren.

Geplante Dauer des Vortrages via Zoom:  60 Minuten, danach Frage- und Antwortstunde.

Kosten: € 20,–

Der Einstiegslink bzw. die Kontodaten für die Überweisung werden dir nach erfolgter Anmeldung per Mail übermittelt!

Zur Anmeldung

  • Beitrags-Kategorie:Aktuelles